Interview: Herr Schaub

Mein Name ist Stefan Schaub und ich bin 35 Jahre alt. Ich wohne in Schenklengsfeld-Wippershain und ich unterrichte die Fächer Sport und Geschichte. Meine Hobbies sind Basketball, Kraftsport, Hockey, Schwimmen und Ausdauersport. Manchmal lese und entspanne ich auch gerne, bin nicht verheiratet und habe auch keine Kinder.

Mein Abitur habe ich im Jahr 2004 an der MSO (Bad Hersfeld) absolviert. Im Jahr 2011 habe ich mein erstes Staatsexamen an der Universität in Kassel erreicht.

Er mag keine Tiere Ich habe kein Lieblingstier.

Ich bin Lehrer geworden, weil ich finde,dass es ein aufregender Beruf ist und  ich viel Spaß an der Arbeit mit Kindern habe. Außerdem kann ich meine privaten Interessen mit diesem Beruf verwirklichen. Mein Kollegium finde ich sehr nett und fühle mich hier gut aufgehoben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.