Herzlich Willkommen im neuen Schuljahr 2022/23

Das neue Schuljahr hat jetzt wieder begonnen. Die 6 Wochen Sommerferien sind nun zu Ende und das wahrscheinlich viel zu schnell wie die meisten finden werden. Jetzt beginnt die Schule jedoch von neuem und wir wünschen euch viel Spaß und vor allem viel Erfolg.

Nicht nur sind die meisten von uns nun in ihrem nächsten Schuljahr, sondern natürlich kommen auch neue Schüler der fünften Klasse. Diese wurden am 6.9. ab 10 Uhr in der Aula von ihren neuen Klassenleitern empfangen. Diese sind Frau Götzschel, Frau Strube, Frau Völker und Frau Korngiebel. Zugleich bekamen sie die für sie in der Projektwoche angefertigten Zuckertüten überreicht.

Aber auch eine neue E-Phase dürfen wir begrüßen, nachdem bereits im April/Mai die Abiturienten und danach auch die Haupt- und Realschüler die Schule verließen (oder in andere Zweige wechselten). Alle Neuen begrüßen somit auch wir recht herzlich hier an der WTS und wünschen euch alles gute für eure Zeit hier bei uns.

Natürlich bildete die Ferien keine Zeit des Stillstandes. Und so begrüßten uns zum Schulstart so manche Änderungen. In der Oberstufe wurden bspw. die Kurshefte/Klassenbücher abgeschafft bzw. in den Stundenplan-Dienst (WebUntis) integriert. Aber auch im Pausenbereich wurden Änderungen vorgenommen. So wurde die alte Holzbank vor dem Neubau, die bereits vor Ende des letzten Schuljahres kaum mehr nutzbar war, durch einen Steinkreis ersetzt, an dem nun die Schüler mehr Platz haben. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit Unterricht im Freien in einer schöneren Gruppenatmospäre stattfinden zu lassen. Das für die Mehrheit allerdings Wichtigste wird wohl der neue Kiosk im Neubau sein. Hier findet ihr, wie ihr vielleicht schon aus den sozialen Medien erfahren habt, viele leckere Angebote. Den Gang in die „Stadt“ kann man sich zukünftig also sparen – auch, weil Pizzakartons auf dem Schulgelände nun verboten sind. Geöffnet hat der Kiosk jeden Tag bis 13:30 – zum Pech der Oberstufler, die oftmals nicht nur 7. Und 8. sondern auch noch zur 9. Und 10. Stunde Unterricht haben.

Zu guter letzt hoffen wir natürlich, dass dieses Schuljahr ohne jegliche Einschränkungen stattfinden kann und die gewohnten Veranstaltungen, wie der Tag der offenen Tür, die Weihnachtsfeier u.v.w. wieder stattfinden können. Diesbezüglich halten wir euch natürlich regelmäßig auf dem Laufenden.

Hier ein kleiner Ausblick auf die in diesem Schuljahr anstehend Termine:

  • Schülersprecher-Wahl 23.9.2022
  • schuleigene Berufsmesse 20.10.2022
  • Schulweihnachtsfeier 21.12.2022
  • Schulorchesterfreizeit Ende Januar 2023
  • Halbjahreszeignisse 03.02.2022

Einen kleinen Trost gibt es dennoch: In 7 Wochen stehen bereits wieder die Herbstferien – auch wenn sie leider nur eine Woche lang sind.

Nach 6 Wochen das Wiedersehen: Der, dank der Projektwoche, aufgefrischte Neubau
  • Nele & Christian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.