Weihnachtswetter

Wenn man an Weihnachten denkt, ist das erste, was einem ein fällt, Schnee. Weiße Weihnachten! Doch leider sieht es in der Realität ganz anders aus.

In den meisten Fällen liegt zur Weihnachtszeit nur in höhere Lagen Deutschlands Schnee, da nur dort sich dauerhaft die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt befinden. Dass bei uns in Hessen meist kein Schnee liegt, liegt stark an der Höhenlage, aber zum anderen auch daran, dass die Klimaerwärmung dem ganzen einen Strichdurch die Rechnung macht. Durch diese haben wir häufig im Winter nurTemperaturen knapp über dem Gefrierpunkt, was den Erhalt von Schnee in keiner Weise fördert. Aber auch wenn zu Weihnachten kein Schnee liegt, wird man esüberleben, auch wenn das Feeling am Weihnachtsmarkt dadurch nicht allzu speziell wirkt. Leider hat man keine Mitbestimmung, wenn es darum geht, dasWetter für die Jahreszeit zu bestimmen, bzw. es zu ändern, um eine weiße Weihnachtzu feiern.

geschrieben von André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.