Vertrauenslehrer gewählt

Vor kurzem wurden die neuen Vertrauenslehrer von den Klassensprechern aller Klassen gewählt. Zur Wahl standen Frau Schaub, Herr Hohlbein und Herr Stang. Unsere neuen Vertrauenslehrer sind Frau Schaub und Herr Hohlbein geworden. Daraufhin beschloss ich die beiden ein wenig zu befragen.

Frau Schaub ist zum ersten Mal Vertrauenslehrerin, also ist alles ziemlich neu für sie, Herr Hohlbein macht dies nun zum zweiten Mal. Als erstes wollte ich wissen, warum die beiden sich für den Posten als Vertrauenslehrer beworben haben. Beide antworteten, dass die Schüler sie darauf angesprochen haben. Außerdem erzählten sie, dass selten Schüler zu ihnen kommen. Als nächstes wollte ich wissen, was das häufigste Anliegen ist, wenn Schüler zu ihnen kommen. Da Frau Schaub erst seit ein paar Wochen Vertrauenslehrerin ist konnte sie mir das nicht genau beantworten, aber Herr Hohlbein sagte, dass das häufigste Anliegen, die Zusammenarbeit mit der SV sei, wenn es organisatorische Sachen zu klären gibt. Beide machen den Job als Vertrauenslehrer gerne, da ihnen die Zusammenarbeit mit den Schülern gefällt, aber eine Sache, die beide nicht gerne daran mögen ist, dass sie nach Veranstaltungen immer als letztes da sind und alles zuschließen müssen. Beide werden ihren Job gut machen und bei Probleme in der Klasse oder anderes kann man sich immer an unsere Vertrauenslehrer wenden.

von Charleen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.