Unsere Schule präsentiert im besten Licht

Wie allen bekannt ist eignet sich das Licht bei Sonnenaufgängen und Sonnenuntergängen besonders gut zum Foto machen für zum Beispiel Instagram. Wenn die Sonne auf geht bin ich leider immer zu müde und demotiviert um irgendwelche Fotos zu machen. Heute Abend dachte ich mir aber ich geh mal los um nochmal Fotos zu machen in diesem wunderschönen Abendlicht. Nun ging ich weder los um Fotos von mir zu machen, noch diese dann auf Instagram zu posten. Nein, ich ging los um schöne Bilder von unseren Gebäuden am Schulgelände zu machen und um diese dann in diesem Artikel nochmal zu zeigen.

Karte der Schule

Beginnen wir mit dem Neubau dem Hauptgebäude der Werratalschule, zumindest fällt dieser direkt auf. Ich finde wir haben ein sehr schönes Gebäude. Und groß ist es auch. Im Neubau befinden sich Computerräume, Kursräume und ein Kunst Raum ganz oben, im mittleren Stockwerk sind Klassenräume und das Sekretariat samt Lehrerzimmer und Büros (seit neustem auch wieder der Kiosk), auch ist dort das Foyer, ein sehr praktischer Aufenthaltsort. Unten befinden sich dann vor allem die Räume für die Naturwissenschaften.

Das Bild was das Hauptgebäude seitlich zeigt, zeigt auch gut nochmal die neuen Mauern von dem einen Projekt und die neuen Bänke mit den passenden Kreisen. Von einem weiteren Teil des Schulhofs gelang mir wie ich finde aber noch ein sehr gutes weiteres Bild. Dort kommt auch nochmal der Sonnenuntergang im Hintergrund deutlich hervor.

Schulhof Neubau im Abendlicht

Wenn es einen Neubau gibt, gibt es logischer Weiße auch einen Altbau. Der Altbau hat vor allem Klassenräume für kleinere Klassen. Dem entsprechend ist der Schulhof gestaltet. Es gibt was zum Klettern, ein Trampolin und Pausenverleih. In einem weiteren Gebäude ist dann noch die Bibliothek. Die Idee nochmal Fotos machen zu gehen kam sehr spontan (kann ja nicht wissen wie schön es abends wird) und deshalb kam ich leider nicht mehr dazu den Schulhof zu fotografieren, aber die Instagram Seite wts_heringen hat ein paar Fotos von dem Schulhof. Ein Foto von dem Gebäude des Altbaus habe ich aber trotzdem bekommen. Sogar von recht weit oben. Leider muss man nun mal durch das Foyer davor bis man zum Gebäude und dem Schulhof kommt.

Blick auf das Altbau-Hauptgebäude

Eben schon erwähnt muss man durch das Forye um zum Altbau zu gelangen. Auch hiervon habe ich natürlich ein Foto gemacht. Das Foyer ist wie das im Neubau ein wundervoller Aufenthaltsort an den sogar die Mensa anschließt. Dort schmeckt das Essen übrigens gut. Das Foyer und die Mensa teilen wir uns übrigens mit der GAZ (Georg August Zinn Schule).Das ist die Grundschule die direkt unterhalb des Altbaus liegt.

Eingang zum Altbau

Wie bestimmt jeder mitbekommen hat wird am Donnerstag den 21.07.22 ein Theaterstück aufgeführt und zwar in der Aula. Wo die Aula liegt könnt ihr ja nochmal auf dem Grundriss (erstes Bild) anschauen. Die Aula hat viele verschieden Räume so gibt es dort den Raum der Tontechnik, einen Raum wo das Schulorchester einiges Lagert wie Instrumente die gerade nicht vergeben sind oder Notenständer, einen Raum mit Nähmaschinen oder einen zum Werken. In dem größten Raum steht die Bühne, dort wird dann das Stück aufgeführt werden. Auch die Aula teilen wir mit der GAZ.

Eingang zur Aula

Vor der Aula ist das grüne Klassenzimmer, dort stehen einige Bänke. Es heißt grünes Klassenzimmer da Lehrer das „mieten“ können und im Sommer gerne mit einer Klasse mal raus gehen und dort Unterricht machen. Das war früher und ist bis heute ein Highlight. Während der Projektwoche wurde hier übrigens schwer gewerkelt. Auf dem Teil des grünen Klassenzimmers steht noch ein kleines Gebäude. Wir Schüler nennen es Backhaus, ich denke mal es heißt auch so. Es ist ein wirklich süßes kleines Häuschen. Während der Forscherklasse haben wir dort drinnen mal Pizza gebacken, hat echt Spaß gemacht.

Über der Aula ist die kleine Sporthalle. Die wird vor allem von der GAZ genutzt und von uns nur ganz selten, beim SV-Turnier zum Beispiel.

Kleine Halle

Nun gibt es aber noch die große Sporthalle. Jeder der an unsere Schule geht kennt sie gut und, ich denke mal, mag sie auch. Die Sporthalle ist groß, sodass zwei Klassen gleichzeitig Sport haben können und bietet ebenso zwei Umkleidekabinen für Jungen und zwei für Mädchen mit jeweils einer Möglichkeit zu duschen. Sehr praktisch wenn man sehr geschwitzt hat.

Große Sporthalle im Abendlicht

Ich hoffe dieser Artikel hat einigen die die Schule vielleicht noch nicht kennen einen kleinen Überblick nochmal geschenkt wie groß unsere Schule eigentlich ist. Und für die die sie kennen: Nochmal schöne Bilder mit dem besten Licht zum Fotos machen.

  • von Nele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.