Besuch von Staatsminister Michael Roth an der WTS

Am 25. Februar 2019 besuchte Staatsminister Micheal Roth unsere Schule. Die Q2 stellte ihm nach einer kurzen Ansprache von Herrn Arendt einige Fragen zu verschiedenen Themen, die sie bereits im Unterricht vorbereitet hatten. Wir sprachen über den bevorstehenden Brexit und was dies für Deutschland und Großbritannien zu bedeuten hat, die USA, Russland, K+S und seine Partei, die SPD.

Gruppenbild von Michael Roth und Teilen der Q1

Uns ist im Verlauf des Gespräches aufgefallen, dass Herr Roth immer sehr ausführlich und sachlich argumentierte und Zusammenhänge erklärt hat, aber nicht immer die Fragen direkt beantwortete. Seine eigene Meinung teilte er selten mit uns, was es schwierig machte festzustellen, ob er für sich oder für seine Partei sprach. Er verlor kein schlechtes Wort über andere Politiker, nur gegen die AFD sprach er klare Worte und setzte sich so für Gleichberechtigung und individuelle Entfaltung ein. Hier war seine eigene Meinung deutlich zu erkennen.

geschrieben von Melissa und Johannes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.