Kurzbericht zum Hessentag

Diese Woche findet in Bad Hersfeld der Hessentag statt. Wir haben uns drei Gründe überlegt, weshalb man den Hessentag unbedingt besuchen sollte und außerdem drei Probleme, die er mit sich bringt. Wir waren selbst schon dort und hatten viel Spaß. Gut fanden wir:

  • Es gibt viele Stände mit coolen Mitmachaktionen, wie z.B. Biathlon-Gewehrschießen.
  • Man trifft Menschen aus ganz Deutschland, mit denen man angeregt diskutieren kann.
  • Es gibt viele Attraktionen und Stände, wie z.B. Food Trucks, an denen man alles mögliche essen kann.

Weniger gut war allerdings…

  • dass man z.B. als Heringer nur sehr schlecht dorthin, da die öffentlichen Verkehrsmittel sehr ausgelastet sind (oder gar nicht fahren).
  • Es ist auf dem Hessentag sehr voll und nichts für schwache Nerven.
  • Als nicht-Ortskundiger ist es sehr schwer, sich zuercht zu finden.

Und hier haben wir noch ein paar Bilder für euch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.