Mysteriöses Herz im Pausenhof!

geschrieben von Anonymus

Nanu, ist das die Neuge­staltung des Schul­hofes, von der alle immer erzählen? Wir dachten bisher, dass vor allem der Altbau umge­staltet werden sollte, und eine Sitz­ecke, einen Basket­ball­korb und ein Fußball­feld bekommen sollte.

Aber auch der Neubau­pausenhof scheint grafisch neu designed zu werden, und zwar mit persönlichen Liebes­erklärungen! Die erste davon wurde Anfang Mai direkt vor dem Haupt­eingang plaziert, mit einer mysteriösen Datums­angabe. Allerdings scheint der bzw. die Verehrer(in) nicht daran gedacht zu haben, dass die Nach­richt auch irgend­wann mal wieder weg­gemacht werden sollte, und hat direkt mal Permanent­farbe ver­wendet. Verschiedene Versuche der Haus­meister, das ganze zu ent­fernen, schlugen fehl: Weder ein massen­hafter Ein­satz von Essig­reiniger, noch ein Sand­strahler konnten dem Herz etwas anhaben. Auch gegen den Zahn der Zeit sowie Wind und Wetter scheint es immun zu sein. Hoffen wir, dass wenigstens die Liebe genauso gut hält, wie die Farbe!

Platzhalter Bildergallerie

Eine Antwort auf „Mysteriöses Herz im Pausenhof!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.